John Aigner

Mitbegründer der MALEvolution und Männercoach

John Aigner ist Männercoach aus Leidenschaft, Mitbegründer der MALEvolution und mit seinem Team Ausrichter der MANN SEIN. Weil er Mannsein in der Fülle lebt – und weil Männer heutzutage allzu oft ohne taugliche männliche Vorbilder und Mentoren aufwachsen.

John hat u. a. Sexualwissenschaften und Psychologie in Los Angeles studiert, ist zertifizierter Jugendgruppenleiter, Absolvent zahlreicher Kommunikationsausbildungen.

Seinen Stil als Männercoach prägen vor Allem echte Lebenserfahrungen, wie seine Patensöhne, seine erfüllten Liebesbeziehungen, seine frühere Karriere als Mode- und Promifotograf und ein täglich bewusst geführtes Leben als Mann und Mensch. Er bietet Einzelcoaching-Arbeit, regelmäßige Männerworkshops und Männer-Abenteuerreisen an.

Vortrag:

Liebe für Erwachsene

Vergangene Vorträge

Liebe für Erwachsene

sprecher auf
MANN SEIN 2025

  • Veit Lindau

    • angefragt

    Veit Lindau ist ein deutscher Buchautor und Coach in den Bereichen Selbsterkenntnis, Berufung, Beziehung und Meditation.

  • Daniel Ruppert

    • zugesagt

    Daniel Ruppert ist zertifzierter Wim Hof-Instructor, Architekt, Projektleiter, Atemtrainer und Lehrer bewusstes Bewegen.

  • John Aigner

    • zugesagt

    John Aigner ist leidenschaftlicher Männercoach, Mitbegründer der MALEvolution und mit Ausrichter der MANN SEIN.

  • René Lettnin

    • zugesagt

    René Lettnin war bei der ersten Männerkonferenz 2014 im Publikum. Seit 2016 gestaltet er aktiv MANN SEIN im Kernteam

Erlebe MANN SEIN 2025 LIVE!

MANN SEIN liefert Dir an zwei Tagen neues Wissen,
Erkenntnisse, Netzwerk, Inspiration und wertvolle Erlebnisse. 

Sei dabei!