Bjoern Süfke

Psychologe, Männertherapeut und Autor

Sein neuestes Buch heißt “Papa, du hast ja Haare auf der Glatze!”, weitere Erscheinungen sind “Männer – was heute heißt, ein Mann zu sein” und “Männerseelen – ein psychologischer Reiseführer”.
Privat ist er passionierter Fan von zwei Fußballvereinen und drei Kindern. Er lebt mit seiner Familie in Bielefeld.

Vortrag:

Männer – Was es heute heißt, ein Mann und Vater zu sein

Was gestern noch als männlich galt, ist heute verpönt – und auch wieder nicht. Der Mann von heute soll gefühlvoll sein, aber kein Weichei. Ein 24-Stunden-Papa, aber bitte auch beruflich ein Überflieger.

Kein Wunder, dass Mann verwirrt ist.

In seinem Vortrag fordert Björn Süfke seine Geschlechtsgenossen daher auf, sich von den Ansprüchen der Gesellschaft, den traditionellen wie den modernen, loszusagen und ihre eigene Männlichkeit „neu zu erfinden“. Und er appelliert an die Frauen, diese Veränderungen auch wirklich zuzulassen.

Denn nur so werden wir letztlich alle profitieren: durch Partner- und Elternschaft auf Augenhöhe und eine wahrhaft gleichberechtigte Gesellschaft.

Vergangene Vorträge

sprecher auf
MANN SEIN 2025

  • Veit Lindau

    • angefragt

    Veit Lindau ist ein deutscher Buchautor und Coach in den Bereichen Selbsterkenntnis, Berufung, Beziehung und Meditation.

  • Daniel Ruppert

    • zugesagt

    Daniel Ruppert ist zertifzierter Wim Hof-Instructor, Architekt, Projektleiter, Atemtrainer und Lehrer bewusstes Bewegen.

  • John Aigner

    • zugesagt

    John Aigner ist leidenschaftlicher Männercoach, Mitbegründer der MALEvolution und mit Ausrichter der MANN SEIN.

  • René Lettnin

    • zugesagt

    René Lettnin war bei der ersten Männerkonferenz 2014 im Publikum. Seit 2016 gestaltet er aktiv MANN SEIN im Kernteam

Erlebe MANN SEIN 2025 LIVE!

MANN SEIN liefert Dir an zwei Tagen neues Wissen,
Erkenntnisse, Netzwerk, Inspiration und wertvolle Erlebnisse. 

Sei dabei!